Stellenausschreibung Geschäftsführer(in)

Stellenausschreibung Geschäftsführer(in)

Wir suchen einen Geschäftsführer(in)/Sozialarbeiter(in)/Erziehungswissenschaftler(in)/Betriebswirt(in) in Vollzeit für den Kreisjugendring Nordhausen e.V.

Tätigkeitsbeschreibung / Aufgaben:

– leitender Angestellter des Vereins mit geschäftsführenden Aufgaben, Führen der Geschäfte des Vereins in Zusammenarbeit mit dem Vorstands
– Beratung der Mitgliedsverbände (MV) zu Finanzierung, Recht und jugendtypischen Fragen
– Steuerung und Leitung sämtlicher finanzieller Prozesse des Vereins (Haushaltsführung, Controlling, Abrechnungswesen)
– Leitung des Personalwesens (Mitarbeitergewinnung, Personalführung, Qualifizierungsmaßnahmen)
– Projektkonzeptionen, Antragstellungen, Kontrolle der Durchführung/Qualität, Ergebnissicherung
– strategische und betriebswirtschaftliche Führung des gewerblichen Zweckbetriebs „Jugendclubhaus Nordhausen“
– intensive Zusammenarbeit mit dem Vereinsvorstand (Beratung, Strategie- und Leitbildentwicklung, Ergebnisdiskussionen)
– Mitgliederberatung und deren Interessensvertretung insb. bei den politischen Fraktionen und den Vertretern der kommunalen Verwaltungen aber auch zu jugendtypischen Fragestellungen
– Beratung der Vertreter der kommunalen Verwaltungen zu Jugend- und Jugendverbandsfragen
– Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit für die Mitglieder und die vereinseigenen Projekte
– Weiterentwicklung von Netzwerken, Gewinnung von Sponsoren
– Vertretung des Vereins in Gremien
– alle notwendigen Entscheidungen zur Aufrechterhaltung des Vereinsbetriebes

Besonderes

– Wir wünschen uns für diese Leitungsposition eine ausgeprägte Führungspersönlichkeit mit erfolgsorientierter Haltung.
– souveränes, gepflegtes, dienstleistungsorientiertes Auftreten
– Erfahrung in der Personalführung
– Kommunikationssicherheit in Wort und Schrift
– Verhandlungssicherheit/-sensibilität sowohl im Umgang mit den Mitarbeitern, den gemeinnützigen und kommunalen Partnern des Vereins wie auch mit den Partnern, Gästen und Kunden des Jugendclubhauses
– sichere Kenntnisse/Erfahrungen in der betriebswirtschaftlichen Kalkulation und Auswertung
– sehr gute Fertigkeiten und hohe Kreativität im Marketing
– umfangreiche Erfahrungen in der Förderpraxis von kommunalen Projekten wie auch Landes-/Bundes- und ESF-Förderungen (mind. 5 Jahre, vorzeigbare Erfolge bei Förderprojekten)
– sehr gute Kenntnisse und Verbindungen zu den regionalen Trägerstrukturen und der Vereinsarbeit allgemein
– hervorragende Kompetenzen im Projektmanagement, Arbeitsorganisation
– hohe persönliche Belastbarkeit auch in Konfliktsituationen
– ausgeprägte Fertigkeiten in sämtlichen MS Officeanwendungen
– Bereitschaft zur flexiblen Arbeit z.T. auch an Wochenenden
– Wir erwarten von unseren zukünftigen Mitarbeitern hohes Engagement und Einsatzbereitschaft, sowie ein Höchstmaß an Offenheit und Flexibilität im Umgang mit Partnern und den Kunden/Zielgruppen.

Führerschein: B



X