„KRABOOM – explosive Sommerferien“ beim Kreisjugendring

„KRABOOM – explosive Sommerferien“ beim Kreisjugendring

für alle Kinder von 8-12 Jahren

Explosiv geht es dieses Jahr bei der Sommerferienfreizeit im Jugendtreff am Jugendclubhaus zu. Unter dem Motto „KRABOOM- explosive Sommerferien“ bietet der Kreisjugendring Nordhausen wieder seine Sommerferienfreizeit für Kinder von acht bis zwölf Jahren an…

Diese findet in den letzten beiden Sommerferienwochen vom 30.07.-10.08. statt. Die Jugendlichen errichten ihr eigenes verrücktes Labor und experimentieren mit Sprengbohnen, Vulkan-Lava oder Eiern. All dieses ist in ihrem Labor möglich. Das Imaginata Jena lädt zum Wahrnehmen, Entdecken und Erfinden ein.

Eine Reise in die Vergangenheit ist auf der Funkenburg Westgreußen möglich- Fingerfertigkeit ist hier sehr gefragt! Mit der Seilbahn geht es zum Gipfel des Hexentanzplatzes im Harz, dort werden die Wildtiere beobachtet und mit der Bobbahn sausen die Kids wieder ins Tal. Aber natürlich kommt die nasse Abkühlung und Entspannung im Freibad nicht zu kurz.

Für 50,00€ pro Woche (inkl. Mittagessen, Eintrittsgelder, Fahrtkosten und Bastelmaterial usw.) können interessierte Eltern ihre Kinder bis 13.07.2018 anmelden. Die Betreuung in der Ferienfreizeit findet im Jugendtreff im Jugendclubhaus Nordhausen montags bis donnerstags von 8-16 Uhr und freitags von 8-13 Uhr statt.

Die Anmeldeformulare und Nutzungsbedingungen für die zwei Wochen „KRABOOM- explosive Sommerferien“ können Eltern direkt beim Kreisjugendring Nordhausen e.V. in der Käthe-Kollwitz-Straße 10 in Nordhausen, per Mail unter jugendtreff@jugendclubhaus.de erhalten. Auch im Internet unter www.kreisjugendring-nordhausen.de stehen die Formulare zum Download bereit.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich jedoch eine frühzeitige Anmeldung.



X